AKTUELLES
GESUNDHEITSCHECK
Sportliche Leistungsdiagnostik, Spiroergometrie

Für wen ist diese Leistungsdiagnostik sinnvoll?
  • Zur Risikoabschätzung von Patienten mit Lungen- und/oder Herz-Kreislauferkrankungen, die sich körperlich betätigen möchten.
  • Für Breitensportler mit gesundheitlichen Risiken (Rauchen, Ex-Rauchen, Übergewicht, Bluthochdruck, Diabetes mellitus usw.).
  • Feststellung des Trainingspulses für eine optimale Fettverbrennung.
  • Für jeden Freizeitsportler, der seinen Trainingspuls für ein möglichst effektives Ausdauertraining kennen möchte.

Wir bieten an, anhand der gewonnenen Werte einen individuellen Trainingsplan für Sie zu erstellen.

Was ist Spiroergometrie?
Die Spiroergometrie ist die beste Methode, um individuell die Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislaufsystems, der Atmung und der Muskulatur mit einem standardisierten Belastungsprogramm zu beurteilen.

Was wird gemessen?
  • Verhalten von Blutdruck und Herzfrequenz unter Belastung
  • Effizienz von Atmung und Herz-Kreislaufsystem
  • Maximal mögliche Sauerstoffaufnahme
  • Sauerstoffsättigung unter Belastung
  • Bestimmung der „anaeroben Schwelle“, mit Ermittlung von:
  • a) optimaler Trainingsherzfrequenz
  • b) Bereich der optimalen Fettverbrennung.

Wie wird die Untersuchung durchgeführt?
Die Belastung erfolgt im Sitzen auf einem Fahrrad (vergleichbar einem „Hometrainer“).
Die EKG-Elektroden werden am Oberkörper angelegt. Die Atemfunktion sowie Sauerstoffnahme und Kohlendioxidabgabe werden über eine Maske, die die Atmung nicht behindert, kontinuierlich gemessen. In Abständen werden Blutdruck und Sauerstoffsättigung bestimmt. Die Belastung wird nach einer je 2minütigen Ruhe- und Leertrittphase kontinuierlich gesteigert (nicht stufenweise, wie Sie es evtl. von einem Belastungs-EKG her kennen).

Das heißt, Sie fahren eine gleichmäßige Steigung soweit bergauf, wie es Ihre Kräfte zulassen, oder bis wir die Untersuchung aus medizinischen Gründen abbrechen. Nach Belastungsende messen wir noch für 3-5 min Ihre Erholungswerte. Die gesamte Untersuchung dauert ca. 25 min.

Was sollten Sie vor der Untersuchung beachten?
  • Nehmen Sie am Tag der Untersuchung Ihre Medikamente wie gewohnt ein.
  • In den letzten 2 Stunden vor der Untersuchung sollten Sie keine größere, vor allem keine kohlenhydratreiche Mahlzeit einnehmen.
  • Bitte tragen Sie bei der Untersuchung bequeme Kleidung und Schuhe und bringen Sie ggf. ein Handtuch mit.

Flyer-Download Spiroergometrie