Privatpraxis für Lungen- und Bronchialheilkunde
Dr. Sabine Rutsch

Liebe Patientinnen und Patienten,

aufgrund der weiterhin angespannten Situation durch das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 kann es am Telefon zu längeren Wartezeiten kommen.
Bitte sprechen Sie Ihr Anliegen auf unseren Anrufbeantworter oder schreiben uns eine E-Mail, wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Bitte suchen Sie die Praxis nur in medizinisch dringenden Fällen und nur nach telefonischer oder schriftlicher Rücksprache auf.
Sollten Sie Erkältungssymptome haben und nur eine Beratung oder Krankschreibung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte vorher und kommen nicht unangemeldet in die Praxis.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Termine für Routineuntersuchungen erst wieder ab Mitte Mai anbieten können. Haben Sie einen früheren Termin gebucht und kein akutes Anliegen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie den Termin nicht lieber auf einen späteren Zeitpunkt verschieben möchten.

Ansonsten sind Sie selbstverständlich willkommen, gerne auch mit Mund-Nasen-Schutz. Wir arbeiten selber mit den möglichen Schutzmaßnahmen.

Schützen Sie sich und uns vor einer Ansteckung!

Ihr Praxisteam

Leistungsspektrum

Diagnostik und Therapie folgender Erkrankungen

Asthma bronchiale
Allergische Atemwegserkrankungen
Akute und chronische Bronchitis
Chronischer Reizhusten
Lungenentzündung
COPD
Lungenfibrose
Schlafapnoe

Untersuchungs-
methoden

Lungenfunktionsmessung (Spirometrie, Bodyplethysmographie, Messung des Gasaustausches)
Blutgasanalyse (Bestimmung des Sauerstoff- und Kohlendioxidgehaltes im Blut)
Messung der Sauerstoffsättigung
FeNO-Messung (Bestimmung des Stickstoffmonoxid in der Ausatemluft zur Diagnostik und Therapiekontrolle von Asthma bronchiale)
Polygraphie (Messung von nächtlichen Atemaussetzern)
Allergietestung

Team

Dr. Sabine Rutsch

1982 Approbation zur Ärztin durch die Ärztekammer Berlin
1985 Promotion in der Kardiologie
1982 Radiologie Behring-Krankenhaus
1983-1989 Ausbildung zur Ärztin für Lungen- und Bronchialheilkunde in der Lungenklinik Heckeshorn, Berlin-Wannsee
Ab 1991 ambulante Tätigkeit in mehreren pneumologischen Praxen
1995-2008 Freie Mitarbeiterin für medizinische Wissenschaftsverlage
1998-2004 Gutachtertätigkeit für das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
Januar 2010 Eröffnung der Privatpraxis für Lungen- und Bronchialheilkunde

Andrea Bott
(Krankenschwester)

examinierte Krankenschwester seit 1987 mit Tätigkeiten in Kliniken in Berlin und Kassel
bis 1992 schwerpunktmäßig tätig in der Kardiologischen Abteilung des Universitätsklinikums Charlottenburg (Westend)
von 1992-1998 Intensivstation im Deutschen Herzzentrum Berlin
von 2002-2009 Mitarbeit in der kardiologischen Praxis Dr. Jochen Bott
seit Januar 2010 Mitarbeiterin in der Pneumologischen Praxis von Frau Dr. Sabine Rutsch

Aktuelles

Hier finden Sie uns