Privatpraxis für Lungen- und Bronchialheilkunde
Dr. Sabine Rutsch

Leistungsspektrum

Diagnostik und Therapie folgender Erkrankungen

Asthma bronchiale
Allergische Atemwegserkrankungen
Akute und chronische Bronchitis
Chronischer Reizhusten
Lungenentzündung
COPD
Lungenfibrose
Schlafapnoe

Untersuchungs-
methoden

Lungenfunktionsmessung (Spirometrie, Bodyplethysmographie, Messung des Gasaustausches)
Blutgasanalyse (Bestimmung des Sauerstoff- und Kohlendioxidgehaltes im Blut)
Messung der Sauerstoffsättigung
FeNO-Messung (Bestimmung des Stickstoffmonoxid in der Ausatemluft zur Diagnostik und Therapiekontrolle von Asthma bronchiale)
Polygraphie (Messung von nächtlichen Atemaussetzern)
Allergietestung

Spiroergometrie

Diagnostik von Atembeschwerden unter Belastung
Sportliche Leistungsdiagnostik
Erstellen eines Trainingsplans

Team

Dr. Sabine Rutsch

1982 Approbation zur Ärztin durch die Ärztekammer Berlin
1985 Promotion in der Kardiologie
1982 Radiologie Behring-Krankenhaus
1983-1989 Ausbildung zur Ärztin für Lungen- und Bronchialheilkunde in der Lungenklinik Heckeshorn, Berlin-Wannsee
Ab 1991 ambulante Tätigkeit in mehreren pneumologischen Praxen
1995-2008 Freie Mitarbeiterin für medizinische Wissenschaftsverlage
1998-2004 Gutachtertätigkeit für das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)
Januar 2010 Eröffnung der Privatpraxis für Lungen- und Bronchialheilkunde

Andrea Bott
(Krankenschwester)

examinierte Krankenschwester seit 1987 mit Tätigkeiten in Kliniken in Berlin und Kassel
bis 1992 schwerpunktmäßig tätig in der Kardiologischen Abteilung des Universitätsklinikums Charlottenburg (Westend)
von 1992-1998 Intensivstation im Deutschen Herzzentrum Berlin
von 2002-2009 Mitarbeit in der kardiologischen Praxis Dr. Jochen Bott
seit Januar 2010 Mitarbeiterin in der Pneumologischen Praxis von Frau Dr. Sabine Rutsch

Hier finden Sie uns